Blick Hamburg – „Hummel, Hummel, Mors, Mors“

Hafen, Kultur, Shopping, Gastronomie, Ausstellungen, Sport, Spott und meer!

USC Paloma versus TSG Hoffenheim

| Keine Kommentare

von Axel Porsch | „In Hamburg sagt man tschüss” wird den ca 350 Gästen der TSG Hoffenheim am kommenden Sonntag entgegenschallen. Der USC Paloma Hamburg empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokals 2014/2015 die TSG 1899 Hoffenheim im Stadion Hoheluft.

Ein bekannter Matrosenchor liefert den musikalischen Auftakt zu einem furiosen Pokalspiel.

Wer denkt da als USC Paloma-Fan nicht gern mit Vorfreude daran, dass die TSG Hoffenheim 2012 beim Berliner AK in Berlin, mit 4:0 die Hucke vollbekam. Da hatte es sich dann bald „ausgebabbelt“ und Torhüter Tim Wiese bezog alsbald einen Tribünenplatz und wechselte recht zeitnah in sein neues Wohnzimmer, in eine Muckibude.

Die Palomaten werden zum wichtigsten Spiel ihrer Geschichte mit freundlicher Unterstützung des FC St. Pauli rechnen können. Der USC Paloma Hamburg wird im Teambus des FC St. Pauli anreisen dürfen. Der heutige Mittelfeldspieler Hauke Brückner spielte mit dem Hamburger Kultclub nämlich 2005/2006 im DFB-Pokal-Halbfinale gegen die Bayern.

Ein sehr aufwändiges Video, dass sogar Erstliga-Ansprüchen genügen dürfte, wurde produziert. Die Filmproduktionsfirma Mädchenfilm aus Hamburg-Altona lieferte das cineastische Video-Meisterwerk Deluxe:

Der USC Paloma sagt dazu auf seiner website: „Verantwortet hat den Spot die Hamburger Produktionsfirma Mädchenfilm. Die Tauben stammten von dem Farmsener Züchter Hans-Joachim Raguse („Weiße Tauben für Hochzeiten und andere Anlässe“.  Trainer Krausz lobte: „Meine Jungs haben einen tollen Job gemacht. Wenn‘s mit dem Fußball nicht klappt, winkt vielen auf jeden Fall eine Zweitkarriere als Schauspieler.“

Das Video machte inzwischen auf youtube Furore. 6.700 Fans schauten sich bereits das Video an, wenn alle zum Spiel vorbeikämen, könnte es im Stadion in Hoheluft recht eng werden.

Und nicht vergessen: „In Hamburg sagt man tschüss”

Sonntag, 17.08.2014
Stadion Hoheluft
Lokstedter Steindamm 87
Spielbeginn 14:30 Uhr.

Tickets sind erhältlich an Hamburgs Theaterkassen, in der USC-Geschäftsstelle und auf dem Portal ADticket (Link: http://www.adticket.de/U.S.C.-Paloma-von-1909-e.V.-TSG-1899- Hoffenheim-DFB-Pokal.html ). Stehplätze: 15 Euro (ermäßigt: 9, 50), Sitzplätze: 30 Euro.

Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.